info@bau-sv-koch.de / (0561) 95 135 09

           

                                                           

                  Dipl.- Ing. (TU) Karl-Otto Koch

  Sachverständiger im Bauwesen und Energieberater

Eingetragen in die Liste der

Energieeffizienz-Experten für Förderprogramme des  Bundes

 


         

 

        ► Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke  

        ► Bewertung von Schäden an Gebäuden  

        ► Beweissicherung  

        ► Baubegleitende Qualitätskontrolle  

        ► Schiedsgutachten  

        ► Beratung als Grundlage zum Erwerb einer Immobilie  

        ► Geförderte Energieberatung - BAFA  

        ► Ausstellung von registrierten Energieausweisen - DIBt / DENA 

        ► Abwicklung von KfW-Förderungen für energetische Sanierungen

 

 



Anschrift

Sachverständigenbüro für Bauwesen und Energieberatung

Dipl.-Ing.(TU)  Karl-Otto Koch

Seestraße 6, 34253 Lohfelden                 -             Korbacher Straße 7, 34549 Edertal

 

Telefonverbindung 

Telefon         0561 - 95 135 09 

Telefax         0561 - 51 087 62

  

Internetverbindung 

E-Mail         info@bau-sv-koch.de  

Hompage    www.bau-sv-koch.de

       

Energieeinsparverordnung EnEV 2016.

Seit 1. Januar 2016 gilt die EnEV 2016 mit erhöhten gesetzlichen Anforderungen.

Die für Eigentümer von Wohngebäuden im Bestand wesentlichen Bestimmungen sind:

Energieausweise müssen beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) registriert werden.

Der Energieausweis muss Kauf- oder Mietinteressenten unaufgefordert vorgelegt werden.

Öl- und Gasheizungen, die älter sind als 30 Jahre, dürfen nicht mehr betrieben werden und der Anspr

    

Alle zugänglichen Decken zu unbeheizten Dachräumen müssen seit dem  31.Dezember 2015 gedämmt sein.

 

Verstöße gegen diese Vorgaben können mit empfindlichen Bußgeldern geahndet werden.

 

Geförderte Energieberatungen,  die Abwicklung von KfW-Förderungen in den Programmen für "Energieeffizientes Sanieren" / "Energieeffizientes Bauen"  und das Ausstellen von Energieausweisen  dürfen ausschließlich von Energieberatern ausgeführt werden, die bei der Deutschen Energie Agentur (DENA) in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderungen des Bundes registriert sind.